Pamela

Besuch Bei Einer Domina
Nachricht schreiben/Nachricht senden/Chat jetzt

Informationen

  • Was ist mein Alter:
  • 53

Über

Aurora ist Domina.

Beschreibung

Aber wer Nicole nicht kennt, der täuscht sich in ihr. Sex sells - vor allem wenn es um verruchte Spiele wie bei "50 Shades of Grey" geht. Dieser Artikel aus dem Juni gehörte zu den erfolgreichsten Stimme. Lange, dunkle Haare, braune Augen, dunkler Lippenstift, schwarze Halskette. Im gedimmten Licht des Heilbronner Restaurants Alex sitzt die zarte Frau mit den knallharten Leidenschaften schön geschützt.

Und an den Nebentischen bekommt keiner etwas mit über das ungewöhnliche Gesprächsthema, obwohl Nicole auffällig klar und offen darüber spricht.

Ihren Namen haben wir dennoch für diese Reportage abgeändert. Ist vielleicht dann doch besser, findet sie. Dabei lacht sie ausnahmsweise nicht, es ist ihr ernst. Bei Sessions habe ich mit reingeschnuppert", sagt sie. Manche passen mir auch nicht", erklärt sie. Darauf hat Nicole keine Lust. Da sei sie dann auf ewig vermerkt; und sie denkt weit voraus.

Als "Prostituierte" stehe man doch gleich schlecht da.

Noch fragen?

Da macht sie sich lieber selbstständig. Bietet Kunden Besuche an bei sich in der Privatwohnung. Im Kellerraum einer WG. In der Küche kann man Peitschenhiebe hören oder Schmerzensschreie.

Nicoles Hauptgeschäft ist inzwischen ein Videokanal im Internet. Dort gibt sie ihren "Sklaven" diverse Aufgaben. Weist sie an, sich auf dem Zimmerboden zusammenzubinden und für Stunden nicht mehr zu bewegen. Solche Dinge. Es sei unglaublich, wie viele Anfragen es gebe seit "The Shades of Grey". Die erotische Roman-Trilogie habe dazu geführt, dass sich viele Menschen ehrlicher mit ihrer eigenen Sexualität beschäftigen, ist Nicole überzeugt. Ihrer Mutter habe sie es früh erzählt.

Nicole: "Die Reaktion fand ich total cool. Das findet sie pervers. Nicole hält vieles für normal. Was ist dabei?

Viele Männer stünden auf Tabasco. Den Rest verrät die Fantasie. Jedes zweite Wochenende, Minimum, besucht Nicole sogenannte Fetisch-Partys. Manchmal in Stuttgart, oft in Karlsruhe. Ihre "Sklaven" fahren sie dorthin. Sie hat mehrere Sklaven. Auch eine Sklavin.

Dominante weiblichkeit

Nicht auf extreme Art und Weise. Sie wollen ihr die Tür aufhalten, ihre Getränke halten, ihr Handtäschchen tragen. Unterwürfig sein. Es herrscht ein strenger Dresscode. Die Partys seien oft weniger wild, als Unbedarfte annehmen. Es gehe nicht um Sex, eher um Dominanz und Devotion.

Autsch! zu besuch bei einer domina!

Männer gingen oft mit den Worten "Willst du mit mir spielen? Jemandem einen Korb zu erteilen, sei nicht weiter schlimm und werde immer akzeptiert. Sie frage meist zurück: "Was willst du denn spielen? Wenn sie in einer Disco etwas ablehne, sei sie als Frau doch gleich eine Zicke.

Und ihre Neigungen hätten auch nichts mit ihrer Kindheit zu tun. Sie stehe einfach auf Fetisch, auf Dominanz. Darauf, Männern Anweisungen zu geben. Nicht immer mit ganz ernster Miene, sondern durchaus mit einem Lächeln auf den Lippen. Sie sehe da für viele Männer sogar einen therapeutischen Nutzen; und dies wolle sie auch ausbauen, im Sommer dann sogar Fetisch-Seminare anbieten. Ein theoretischer Teil, ein praktischer. Zu ihrem Verlangen stehen zu können, das habe oft eine Steigerung des Selbstbewusstseins bei devoten beziehungsweise masochistischen Männern zur Folge. Das ist die Erfahrung, die Nicole gemacht hat.

Sie selbst sei dadurch auch selbstbewusster geworden.

R29 originals

Männer herumkommandieren, irgendwie sei das ihr Ding. Eine "Femdom" öffnet keine Türen.

Ihre übliche "Arbeitszeit" ist abends zwischen 21 und 23 Uhr. Ihr Verdienst sei ganz gut, verrät Nicole, geht allerdings bei diesem Thema ausnahmsweise nicht weiter ins Detail. Sie komme bei vielen devoten Männern auch deshalb so gut an, weil sie im Verhältnis relativ jung sei. Die meisten "Femdoms" seien 40 plus. Da ist dieser eine Mann, der gerne aus einem Dörfchen im Schwarzwald zu ihr in die Gegend ziehen möchte, am liebsten in ihre Garage oder in ihren Keller.

Manche Geschichten von Nicole hören sich an wie frei erfunden, wenn man nochmal in Ruhe darüber nachdenkt. Jetzt mal angenommen, diese Story hat tatsächlich mit der Wahrheit zu tun: Sie habe ihm seinen Wunsch verweigert, berichtet Nicole. Sie sei nämlich privat einfach nur freiheitsliebend. Und zwar empfängt Türkspor Neckarsulm den TSV Obersontheim, der SV Leingarten erwartet die Spvgg Satteldorf.

Die Ursache für die herausgelösten schweren Muschelkalkquader an der Fassade des Stuttgarter Hauptbahnhofs ist gefunden.

Empfohlene inhalte

Von bis galt in China eine rigide Ein-Kind-Politik. Doch die chinesische Gesellschaft überaltert rapide.

Künftig ist es chinesischen Paaren erlaubt ein drittes Kind zu bekommen. Die zweite Streikwelle bei der Deutschen Bahn hat begonnen: Seit Samstag lassen Lokführerinnen und Lokführer zunächst im Güterverkehr die Arbeit ruhen. Ab Montag müssen sich dann auch Reisende auf massive Einschränkungen einstellen. Übersicht Regionales Wahlchecks Lade Daten, bitte warten Nachrichten Wirtschaft Polizei-Ticker Kultur Lade Daten, bitte warten Nachrichten Wirtschaft Kultur Polizei-Ticker Lade Daten, bitte warten Wochenthema: Die Region als Filmkulisse. JuniUhr.

Wie es ist, einen Mann zu schlagen "Ich habe mich schon früh gefragt, wie es ist, einen Mann zu schlagen", plaudert sie. Peitschenhiebe und Schmerzensschreie Da macht sie sich lieber selbstständig. Befehle erteilen - mit einem Lächeln auf den Lippen "Ich bin keine Männerhasserin, ehrlich", sagte Nicole. Polizeiticker Mulfingen-Eberbach Senior bei Arbeitsunfall schwer verletzt Dörzbach Auto überschlägt sich Heilbronn Radfahrer kollidiert mit Auto Heilbronn Blitzer-Anhänger in Heilbronn schwer beschädigt Schwäbisch Hall Autofahrer flieht vor Polizei: an Ampel gestellt alle lesen.

Bildergalerien alles. Lesersommer: BodyCross Outdoor-Training in Horkheim. Olympia-Empfang für Ringer der Red Devils.

Empfang in Neckarsulm für Olympia-Schwimmer. XXL Lesersommer: Segway-Tour. XXL Lesersommer: Kunst auf dem Schrottplatz. XXL Lesersommer im Technik-Museum Sinsheim. Hagelschauer in der Region. Brand Deponie Vogelsang. XXL Lesersommer: Schnuppergolfen in Bad Rappenau.

Im sm-studio: so läuft der besuch bei einer domina ab

Sommerliches Wetter in der Region. XXL Lesersommer im Museum Würth 2. XXL Lesersommer: Technikführung in Tripsdrill.

Historische Bildergalerien alles. Berufsfeuerwehr Heilbronn. Zeitreise durch das Heilbronner Volksfest. Wohnräume - Wohnen und Räume.

Top Mitglieder

Mallorie

Aber wer Nicole nicht kennt, der täuscht sich in ihr.
Mehr

Paulette

Lady Angelina führt in München ihr eigenes SM-Studio.
Mehr

Anallese

Es ist soweit: Du hast einen Termin bei deiner Lady bekommen.
Mehr

Alejandra

Labyrinth in neue Räume umziehen müssen, so dass ein paar kleine räumliche Details nicht mehr stimmen.
Mehr