Talia

Erotik Massage Für Frauen
Nachricht schreiben/Nachricht senden/Chat jetzt

Informationen

  • Wie alt bin ich:
  • 21

Über

Die erotische Massage für Frauen gibt es schon lange. Sehr lange. Doch viele Frauen haben überhaupt keine Kenntnis darüber.

Beschreibung

Diesen erogenen Bereich zu stimulieren und richtig zu massieren ist eine Kunst: Wir verraten, die richtigen Handgriffe!

G-Punkt war gestern, CUV ist heute! Italienische Wissenschaftler haben herausgefunden, dass es sich bei der erogenen Zone nicht nur um einen bestimmten Punkt handelt.

Was genau dahinter steckt, verraten wir hier. Der Po wird im Liebesspiel oft vernachlässigt, dabei ist die zarte Haut hier besonders empfindlich, sodass sinnliche Berührungen besonders gut ankommen!

Yoni: tantra-massage für frauen

Lies hier, wie du die Po-Massage ins Vorspiel einbauen kannst. Tantra ist eine Lebenslehre, bei der es darum geht, den eigenen Körper besser kennenzulernen.

Durch das "Hineinspüren" und Fühlen des Körpers kann sich eine sinnliche Massage entwickeln - dies ist jedoch kein Muss. Erfahre hier mehr.

Erotische massage für frauen: 7 gründe warum frauen sich zurückhalten

Die Klitoris ist für viele Frauen der Ursprung der Lust - der vaginale Orgasmus kommt bei den meisten nicht annähernd so häufig vor, wie der klitorale Orgasmus. Wir zeigen dir Tipps und Tricks, wie die Stimulation der Klitoris gelingt! Du möchtest deinen Mann gerne liebevoll berühren oder wünscht dir sanfte Massagen von ihm? Oftmals scheitert es daran, dass ihr nicht wisst, wie ihr einander berühren könnt - hier bekommst du hilfreiche Tipps.

Es grenzt an Hexerei: Berührungen an den unscheinbarsten Stellen können einen erotischen Feuersturm entfachen. Deutschlands Sex-Päpstin Anne West verrät, wo Sie diese Hotspots finden und wie Ihre Finger Reaktionen herauskitzeln, die ihnen beiden wahrhaft unter die Haut gehen.

Der weibliche intimbereich

Frauen lieben es, wenn ihre Brüste massiert werden - Männer lieben es, Brüste zu berühren: Das klingt ganz nach einer Win-Win-Situation, die man schamlos ausnutzen sollte: Wir veraten, wie eine Brustmassage für sie besonders schön wird! Wie wäre es mit einer erotischen Massage?

Da ist die Lingam-Massage genau das Richtige. Das Besondere: Obwohl sein Genitalbereich verwöhnt wird, steht dabei nicht die sexuelle Befriedigung im Vordergrund.

Wahnsinns-Orgasmen für den Mann dank Prostata-Massage! Warum die Männer sich sehr über zärtliche Berührungen der Prostata freuen.

Wie du den U-Punkt beim Sex stimulieren kannst! Die Yoni-Massage ist eine tantrische Genital-Massage. Sie stimuliert um die 8.

Doch was genau ist unter einer Yoni-Massage zu verstehen? Massagen für Vulva, Vagina, Klitoris oder Brüste: Sinnliche Berührungen der erogenen Zonen von Frauen können Sex unvergleichlich gut machen.

Massage für die frau

Der ganze Körper ist eine einzige erogene Zone — sogar die Fersenseite. In unserem Partnermassage-Guide erfährst du, wie du welche Stellen am besten stimulierst Verwöhnen und verwöhnen lassen — das ist das Ziel von entspannenden Massagen.

Wir verraten Ihnen ein paar erotische Partnermassagen für Po, Busen oder Kopf zum Nachmachen.

Wer seinem Partner etwas Gutes tun möchte, kann ihm oder ihr eine erotische Massage mit Happy End schenken! Wir haben genaue Anleitungen für unvergessliche erotische Massagen sowohl für sieals auch für ihn. Diese Massagen stimulieren gezielt die erogenen Zonen und machen garantiert Lust auf mehr! Sexuelle Stimulation. Erotische Massage. Unsere aktuellen Lieblingsthemen.

Massage für die frau

Erotische Berührungen. Fass mich an! Aber richtig Anleitung für IHN. Guter Sex. Erotische Massagen.

Mit dieser erotischen Massage kommt jeder zum Happy End.

Aktuell Frauen

Ingaborg

Tantra, was war das noch gleich?
Mehr

Andee

Erotische Massagen von erfahrenen Masseuren finden Sie hier über Kontaktanzeigen im Erotikmarkt.
Mehr

Nona

Wie weit dies geht und ob der Intimbereich mit einbezogen wird, bestimmen Sie selbst.
Mehr

Dyann

Spätestens seit dem Erfolgsfilm Shades of Grey erleben Frauen ihre eigene Sexualität intensiver und bewusster aus.
Mehr