Kordula

Fkk Shark
Nachricht schreiben/Nachricht senden/Chat jetzt

Informationen

  • Was ist mein Alter:
  • 39

Über

Als Inhaber kommentieren. Der Beitrag wurde zuletzt geändert am

Beschreibung

Wende in der Corona-Politik - Spahn will 50er-Inzidenz aus Gesetz streichen Wende in der Corona-Politik - Spahn will 50er-Inzidenz aus Gesetz streichen.

Darmstadt — Das Geschäft mit käuflichem Sex: Wer was verdient, zeigt die interne Kalkulation eines Mega - Bordellsdie BILD vorliegt. In einer Betriebsrechnung für Steuerberater und Investoren legte der Club auf Vorjahres-Basis geplante Einnahmen und Ausgaben offen:.

Einnahmen: rund 9,4 Mio. Sie arbeiten offiziell auf eigene Rechnung. Normaler Verkehr und Oralsex kosten 50 Euro, Sonderwünsche gehen extra. Das ist aber schwer zu beweisen.

Mega-bordell „fkk saunaclub sharks": das geschäft mit dem sex

Nach BILD-Informationen gehört das Bordell über eine Schweizer Briefkastenfirma einem deutschen IT-Millionär. Kerstin Berghäuser zieht eine pikante Bilanz.

Besondere Verkaufs-Idee von einem Porsche-Zentrum: Wer zwei Cayenne kauft, bekommt die Beifahrerin für eine Nacht dazu. Im Saarland müssen Freier künftig Kondome benutzen! Denn käuflicher Sex ohne Kondom ist dort bald verboten. Juliana 37 hat über zehn Jahre als Prostituierte gearbeitet.

Hier verrät sie Geheimnisse: Das können wir von Huren lernen. Der Bundesrechnungshof will nach einem Medienbericht die Steuereinnahmen aus Prostitutionsgewerbe erhöhen. Breaking News.

Teilen Twittern per Whatsapp verschicken per Mail versenden Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion. Um diesen Artikel oder andere Inhalte über soziale Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für diesen Zweck der Datenverarbeitung. Artikel von: PETER ROSSBERG veröffentlicht am Es geht um Millionen — und neben dem Staat können sich auch Taxifahrer und die Kirchen freuen.

Auch Interessant. Mehr zum Thema Prostitution.

Bordell-Chefin erzählt 15 Fakten über meine zehn Jahre im Bordell. Zweimal Cayenne mit Callgirl, bitte! Für Freier Kommt die Kondompflicht jetzt bundesweit?

Sexarbeiterin erklärt DAS können wir von Huren lernen. Bremen Welche Zukunft hat das Sex-Geschäft? Behördenplan Kommt jetzt die Puff-Steuer?

Neu Mitglieder

Dori

Home Galerie.
Mehr

Rea

Wellness-Areale mit Chillout-Zonen, Swimmingpools, Whirlpools und Saunen sind über die gesamte Clubanlage hin verteilt und bieten zahlreiche Möglichkeiten zur Entspannung.
Mehr

Ibbie

Darmstadt — Das Geschäft mit käuflichem Sex: Wer was verdient, zeigt die interne Kalkulation eines Mega - Bordells , die BILD vorliegt.
Mehr