Shandie

Flatrate Bordell Deutschland
Nachricht schreiben/Nachricht senden/Chat jetzt

Informationen

  • Jahre:
  • 29

Über

Trier Flatrate-Bordelle sind umstritten und verrufen. Dumpingpreise für käuflichen Sex, Minimalverdienste für Frauen, die aus wirtschaftlicher Not zu Prostituierten werden - ein System, das die Staatsanwälte immer wieder beschäftigt. Auch Trier hat ein solches Haus.

Beschreibung

Romantiker des Rotlichtmilieus muss der Empfang im "Pussy Club" deprimieren. Den Geiz-ist-Geil-Kunden allerdings wird das Angebot sofort überzeugen: Gegen Entrichtung der Eintrittsgebühr übereicht die Empfangsdame ein Paar passender Adiletten, Schrankschlüssel nebst Handtuch, dann weist sie ihn Richtung Umkleideraum - eher schlicht gestaltet, aber sehr sauber.

Für die einmal entrichtete Summe von tagsüber 70 Euro kann der Kunde nun auch in der Horizontalen endlos kommunizieren - begrenzt allein durch die eigene Potenz, und hier setzt denn auch die Geschäftsidee vom Pussy-Club an. Mehr als zweimal könne kaum einer. Die gebürtige Ungarin macht keinen Hehl aus ihrem Rechenmodell. Im klassischen Laufhaus müsse der Gast pro Nummer rund 30 Euro abdrücken, "mal zwei macht bereits sechzig", rechnet sie vor.

Und da schaue die Hure genau auf die Uhr. Im "Pussy Club" hingegen spiele Zeit keine Rolle, und an der Bar kann der Kunde immer wieder Energie tanken, neben Sex sind auch die Drinks inklusive: Bier, Wein, Gintonic - gerne wird nachgeschenkt, solange niemand ausfällig werde.

So oft sex, wie mann kann - im trierer popphaus gibt es pauschalen für sauna, softdrinks und geschlechtsverkehr

Denen übrigens scheint das Flatratesystem entgegen zu kommen, werden sie selbst doch auch pauschal und nicht nach Einsatz entlohnt. Jessica findet es hier besser als im klassischen Bordell. Die zierliche und sehr hübsche Rumänin, 20, trägt schwarze Leggins, ein legeres Spaghettitop, Flipflops und kein Make-up. Ihre dunklen Haare sind zu einem Zopf gebunden, die Fingernägel unlackiert.

So wie sie jetzt da hockt und munter erzählt, wirkt sie eher wie eine Austauschstudentin. Aber nein. Einen Freund hat sie nicht, und will auch keinen, weil Männer doch nur ihr Geld wollen, sobald die wüssten, womit sie es verdient. Seit drei Monaten teilt sie sich mit einer Freundin im Stadtteil Neukölln eine Wohnung. Vorher hat sie auf Zypern gearbeitet. Das sei viel nerviger gewesen, weil bei den Frauen unter Bordellbedingungen soviel Konkurrenz bestünde. Hier hingegen seien die Beziehungen der Mädchen entspannter - und Berlin, da strahlt ihr Gesicht, sei "einfach super". Der Daumen weist nach oben, und man möchte ihr fast glauben, wüsste man nicht, um was es hier eigentlich geht.

Tatsächlich kommt das Etablissement in dem biederen Mehrfamilienhaus zwischen S-Bahnschienen und Gebrauchtwagenhändler hinterm Flughafen Schönefeld eher wie ein Sauna- oder Swingerklub daher. Nur die Sauna fehlt noch, dafür ist gut geheizt.

Die Souterraintür zum hauseigenen Parkplatz ist schwer in Bewegung. Siebzig Euro, der Tagestarif, wandern über den Tresen und ein Paar desinfizierter Gummilatschen Nummer 45 zurück. Er wird sich ranhalten müssen.

Wenig später sieht man, wie er die enge Treppe hochschlappt. Ihm entgegen steigt ein älterer Herr hinab - Begegnung zweier Generationen, für einen Moment wie uniformiert in Badetücher vereint. Erst als der Herr aus der Umkleide mit Krückstock und Stoffbeutel auftaucht, wird man auch der unterschiedlichen sozialen Welten gewahr. Egal, ob Banker, Student oder Rentner, hinter dem Umkleideraum scheinen alle erst mal gleich.

Aber sind sie es auch für die Mädchen?

Sei ehrlich Jessica, auf welche Typen stehst Du denn so? Brad Pitt oder Danny de Vito?

Sex-flatrate vor gericht: jede frau musste bis zu 60 freier pro tag bedienen

Der also könnte es, jedenfalls nach Statur, sein für die zierliche Jessica. Und was macht sie so mit den Gästen? Noch so eine indiskrete Frage, aber Jessica hat kein Problem damit. Ansonsten käme Safersex zur Anwendung, betont Frau Florein. Es gebe aber auch spezielle Events zum Beispiel mit Dominaservice.

Deutschlands erste bordell-flatrate

Grundsätzlich müssten die Mädchen selbst mit den Gästen abmachen, wozu sie bereit seien, keine werde zu etwas gezwungen. Aber Küssen mit fremden Männern? Jessica findet nichts dabei. Nicht nur die Preise, auch die Grenzen im Gewerbe sind scheinbar gefallen.

Es gilt - ganz wie im Reisekatalog - das "All Inclusive"-Prinzip, so vergleicht es jedenfalls Frau Florein. Ein richtiger Kuss wäre früher ausgeschlossen gewesen, die letzte Barriere zwischen Puff und privater Zone. Der demonstrativ vorm Haus geparkte Hummer der Chefin ist wahrscheinlich geleast. Und am Ende des Monats zahlt sie brav Sozialabgaben und Steuern - genau wie Jessica. Was sie mit dem macht, was übrig bleibt? Top-Themen Olympische Spiele Wetter Coronavirus Urlaub Impfung Belarus Armin Laschet Hochwasser Britney Spears Klimawandel Pflegepetition. Stern Plus STERN PLUS. Näher dran. Geschichten, die bewegen.

Zum Hören und Lesen. Jetzt kostenlos testen.

Ermittler erzählen "Spurensuche" - der stern-Crime-Podcast. Noch Fragen Die Wissenscommunity vom stern. Petzold: DasMemo. Hörbuch-Tipps Neue Hörbuch-Empfehlungen jede Woche. Kult-Krimi Tatort: Alle Infos und Hintergründe.

Nervenkitzel Krimi-Bestseller: Diese sechs Bücher halten Sie in Atem! Juli Das sind die aktuellen stern-Bestseller des Monats. Leute von heute Aktuelle Promi-News. Im Alter von 91 Jahren Sportfunktionär Walther Tröger ist gestorben. Musik-Tipp Gratis-MP3s zum Download: Musik sicher, legal und kostenlos. Fotografie-Tipps für Anfänger Diese Spiegelreflexkameras eignen sich für Einsteiger und das können sie. Breitbandmessung Speedtest für DSL: Wie schnell ist Ihr Internet wirklich? Auf allen Kanälen Hier geht es zur Übersicht der stern-Kanäle. Steuererklärung Steuererklärung: Was Sie von der Steuer absetzen können.

Krankenkassenvergleich Sie suchen eine neue Krankenversicherung?

Immobilienbewertung kostenlos Was hat der Nachbar für sein Haus bezahlt - und wie viel ist meine Immobilie wert? Firmen und Produkte Firmen präsentieren aktuelle Angebote. Fitness-Trend EMS-Training: Wie es funktioniert und wem es etwas bringt.

Prozess in berlin — "flatrate"-bordell: auch minderjährige missbraucht

Fitness-Tipps So trainieren Sie gesund und effektiv. Sport-Liveticker Alle Liveticker im Überblick. Hirschhausen Gesund leben. Ernährung Low Carb: Die Diäten-Lüge. Gut zu wissen Das Immunsystem stärken — die acht besten Tipps für wirksamere Abwehrkräfte. Herpes Zoster Gürtelrose - gemein und gefährlich. Multimedia-Reportage Was passiert, wenn ein Mensch sein Herz gibt?

Bakir, C. Fröhlich, K. Grimm, C. Heidböhmer Stammtisch.

Paradise (bordell)

Spezial Nachhaltig Reisen. Follow Me Faszination Luftfahrt. Urlaubszeit Ein Pilot enthüllt: Das sind die besten Sitze im Flugzeug. Julia Peirano: Der geheime Code der Liebe. Gartentipps Hochbeet bepflanzen — so wird es zum Paradies für Kräuter und Gemüse. Augen zu Wenn Kinder nicht durchschlafen — Das raten Forscher besorgten Eltern. Grünpflege Rasen säen im eigenen Garten: So wird's gemacht. Life Hacks Auto Mit diesem Wundermittel entfernen Sie kleine Lackkratzer.

Flatrate-bordell: mehr als zweimal kann kaum einer

Versandhaus-Gutscheine Gutscheincodes für bekannte Online-Versandhäuser! Services Produktvergleiche Videos Podcasts Aboshop CRIME PLUS Spiele Newsletter abonnieren. Stern folgen Facebook Instagram Twitter YouTube.

Top Nutzer

Becca

Hamburgs schlimmste Zuhälterin Julia B.
Mehr

Kaia

Rote Herzen hängen in einem Fenster Symbolbild : In Berlin steht ein Bordellbetreiber vor Gericht.
Mehr

Kynthia

Das Bordell liegt in der Nähe der Messe Stuttgart und des Stuttgarter Flughafens.
Mehr

Jori

Die weltweite Konjunkturkrise ist auch im ältesten Gewerbe der Welt angekommen.
Mehr