Roberta

Forum Kino Duisburg
Nachricht schreiben/Nachricht senden/Chat jetzt

Informationen

  • Alter:
  • 26

Über

In seinem vielfach ausgezeichneten Programm lassen sich aktuelle Filmkunst, Klassiker und absolute Raritäten entdecken.

Beschreibung

Das filmforum in Duisburg ist das älteste kommunale Kino in Deutschland. Es wurde am September eröffnet und wird heute von der filmforum GmbH betrieben.

Das kommerzielle Kinoprogramm sollte um ein kommunales Filmkunsttheater ergänzt werden. Hieraus entstand die Duisburger Filmwoche.

Später zog man in das Studio M der Mercatorhalle. In dem nach dem Krieg zerstörten und wieder aufgebauten Haus am Dellplatz befand sich schon seit den er Jahren ein Kino.

Filmforum duisburg - kinoprogramm und aktuelle spielzeiten

Von besonderer Bedeutung ist das filmhistorische Archiv des filmforums. Dort ist eine Vielzahl bedeutender Filmdokumente untergebracht, so beispielsweise eine Kopie von Sergej Eisensteins Panzerkreuzer Potemkin und der lange als verschollen geglaubte Filmklassiker Gerettet von Rover. Haupt- und Namenssponsor dieser Veranstaltung war zunächst Diebels Diebels Open Air Kinoseit die Stadtwerke Duisburg Stadtwerke Sommerkino.

Im Jahr wurde mit Kategorien : Kino in Nordrhein-Westfalen Kommunales Kino in Deutschland Kinemathek Medien Duisburg Kultur Duisburg Dellviertel. smenü Meine Werkzeuge Nicht angemeldet Diskussionsseite Beiträge Benutzerkonto erstellen Anmelden.

Filmforum duisburg

Namensräume Artikel Diskussion. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel.

Artikel verbessern Neuen Artikel anlegen Autorenportal Hilfe Letzte Änderungen Kontakt Spenden. Buch erstellen Als PDF herunterladen Druckversion.

Links hinzufügen.

Neu Nutzer

Aubry

Das 'filmjournal' ist die monatlich erscheinende Programminformation des filmforums.
Mehr

Dedra

Um dem Laden dieses und anderer Drittanbieterinhalte zuzustimmen, bitten wir Sie Marketing-Cookies zuzulassen.
Mehr