Emogene

Futanari Sexgeschichten
Nachricht schreiben/Nachricht senden/Chat jetzt

Informationen

  • Mein Alter:
  • Ich bin 69

Über

Anmelden Registrieren. Foren Neue Beiträge. Wiki s Latest activity. Aktuelles Neue Beiträge Letzte Aktivität Alles.

Beschreibung

Der nächste hatte einen eher kleinen Schwanz, der kaum eine Herausforderung für mich darstellte. Durch meinen Kopf gingen verschiedene Ideen. Während ich lüstern an seinem Schwanz schnüffelte.

50% rabatt beim black friday

Stülpte meine Lippen und meinen Mund über den Schwanz. Nahm ihn vollständig auf, sexgeschichten keinerlei Problem machte, ja nicht einmal zu einem Brechreiz führte. Scheinbar war auch Deep Throat kein Problem. Der Futanari stöhnte laut und legte seine Hand auf meinen Kopf. Scheinbar wollte er noch tiefer, dabei waren meine Lippen bereits an seiner Schwanzwurzel angekommen. Bestimmt deutlich längere. Ich wollte deutlich mehr von dem plötzlich so köstlichen Sperma.

Langsam wanderte meine Zunge vorbei an dem Schwanz, vorbei an dem Sack zu deinem Anus. Ganz leicht leckte die Zunge darüber, als hätte diese ein Eigenleben. Meine Zunge war ebenfalls erregend, fast wie mein Schwanz, der immer noch von willigen Lippen bearbeitet wurde.

Das genlabor

Ob es immer nicht die Ladyboy war, wusste ich nicht. Ich verstand nicht, was ich war, aber ich liebte es so zu sein.

Mich völlig gehen lassen zu können. Hätte ich mich nicht so verändert, hätte ich wohl in der Ecke gesessen und an mir herum gespielt, so war es aber völlig anders.

Zuerst dachte ich, dass würde nicht gut schmecken, aber der Geschmack turnte mich sogar noch mehr an. Scheinbar, hatte er seinen Po vorher mit einem Klistier sexgeschichten. Es war extrem seltsam, wie meine Zunge nun von innen seine Prostata drückte, während ich seine Eichel an meinem Gaumen entlang rieb. Er stöhnte immer lauter und ich wusste er würde nicht mehr lange dauern, bis es soweit war.

Aus den Augenwinkeln sah ich weitere harte Schwänze, die in meiner Nähe waren. Nach zwei davon griff ich. Umfasste diese und begann sie zu wichsen. Mein Verstand war nun voll auf Orgie. Am liebste hätte ich jetzt noch Schwänze in mir, aber das war etwas schwer. Dennoch bemerkte ich jemanden hinter mir, der sich ebenfalls hinkniete. Kurz darauf erfuhr ich es dann doch. Schob sich aber dafür erstaunlich sanft in mich. Ich futanari es kaum glauben, wie gut sich das anfühlte.

Ich hoffte er würde lange durchhalten.

Mein Teufelsschwanz kümmerte sich derweil um meine Pussy, die triefte. Derartig feucht war ich noch nie gewesen.

Die teufelin - teil 7 (futanari)

Bestimmt hatte sich eine Pfütze unter mir gebildet. Einfach nach Erosique suchen. Ich schreibe täglich erotische Geschichten.

Ich bin Redakteur auf der Website, auf der wir aktuelle und lange Sexgeschichten veröffentlichen. Meinen Namen, meine E-Mail-Adresse und meine Website in diesem Browser speichern, bis ich wieder kommentiere.

Die teufelin - teil 7 (futanari) - sexgeschichten

Die Teufelin - Teil 11 Futanari, Gangbang, Rimmin. Inhalt melden. Facebook Twitter Pinterest Reddit E-Mail WhatsApp.

Auf dem Rastplatz. Sie können auch mögen. Erotische Geschichte Ich schreibe täglich erotische Geschichten.

Die teufelin – teil 16 (futanari, sissy)

Zeige alle Beiträge. Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.

Neu Mädchen

Constantia

Seine Zunge bewegte sich wenig enthusiastisch über meinen Schwanz.
Mehr

Lindi

Seine Zunge bewegte sich wenig enthusiastisch über meinen Schwanz.
Mehr

Nerita

Startseite » Das Genlabor.
Mehr

Estrella

Für einen kurzen Augenblick fühlte ich mich so völlig befriedigt.
Mehr