Sarena

Gedichte Und Geschichten Über Erdbeeren
Nachricht schreiben/Nachricht senden/Chat jetzt

Informationen

  • Was ist mein Alter:
  • Ich bin 47 Jahre alt

Über

Der Weg zum Sommer führt an der Erdbeere nicht vorbei.

Beschreibung

Die erste erdbeerrote erdbeere

BeerenmärchenErdbeergeschichteErdbeermächenFoto Erdbeeren im KorbGartengeschichteGeschichte ErdbeereGeschichte für SeniorenKindergeschichteMärchen ErdbeereSommergeschichte. Sie war gestern noch grün gewesen, doch heute hatte sich ihr rechtes Erdbeerbäckchen, das zum Licht und zur Sonne hin wuchs, rot gefärbt.

Es war ein zartes, schüchternes Rot, das vom tiefen Erdbeerrot noch zu träumen schien. Aber nicht mehr lange und der Traum würde Wirklichkeit werden.

Vive la fraise – es lebe die beere

Auch Onkel Huberts Traum von der ersten erdbeerroten Erdbeere würde sich dann erfüllen und das war gut so. Seit Monaten nämlich, eigentlich schon seit Weihnachten, träumte er von frischen Erdbeeren und vor allem von dieser allerersten Beere. Und die lockte nun vom ihrem Platz im Beet mit einem halbrosafarbenen Lächeln. Ein bisschen aber musste Onkel Hubert noch warten. Wenn du ahntest, wie neugierig ich auf dich bin. Ob du morgen schon eine erdbeerrote Beere sein wirst? Sie hatte das Sprechen noch nicht erlernt, denn sie war noch nicht reif dazu.

Vive la fraise – es lebe die beere

Und ob sie bei diesem beerensehnsüchtigen Onkel Hubert überhaupt Zeit finden würde, sich je mit ihren Erdbeerkollegen und den Tieren im Erdbeerbeet, den Wolken am Himmel, der Sonne und den Sternen würde unterhalten können, stand in Frage. Wegen Onkel Huberts Erdbeerhunger. So seufzte sie nur leise und duckte sich ein bisschen tiefer unter das Blatt, das über ihr wuchs.

Vielleicht würde das Leben ihr auf diese Weise ein bisschen mehr Zeit schenken und sie nicht allzu schnell erröten lassen.

Hörst du, Leben? Sie beherrschte es also schon, das Sprechen. Das Leben hörte es und tat nichts, um das schattige Blatt, das die Strahlen der Sonne von der Beere fernhielt, weniger schattig sein zu lassen.

Auch andere hatten die Bitte der ersten erdbeerroten Erdbeere gehört: die Schnecke, die kleine Gartenmaus, der Wiesenigel, die Amsel vom Apfelbaum, der Regenwurm und der schwarze Käfer. Sie alle träumten den gleichen Traum wie Onkel Hubert, den Traum von der ersten erdbeerroten Erdbeere. Es kann sein, dass sie noch immer träumen und der Zeit ein Schnippchen schlagen, eine Zeit, in der die noch nicht ganz so rote Erdbeere viele neue Worte lernen und viele Erdbeerträume träumen konnte.

Pingback: Die Königin der Beeren.

~ geschichten, märchen und gedichte

Pingback: Opa sieht sommer rot. Du kommentierst mit Deinem WordPress. Du kommentierst mit Deinem Google-Konto.

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren per E-Mail senden.

Informiere mich über neue Beiträge per E-Mail. This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed. Schlagwörter BeerenmärchenErdbeergeschichteErdbeermächenFoto Erdbeeren im KorbGartengeschichteGeschichte ErdbeereGeschichte für SeniorenKindergeschichteMärchen ErdbeereSommergeschichte. Gefällt mir: Gefällt mir Wird geladen Ähnliche Beiträge.

Auf dem erdbeerfeld. ein frühlingsgedicht

Wir freuen uns sehr über jeden Kommentar Antwort abbrechen Gib hier deinen Kommentar ein Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:. E-Mail erforderlich Adresse wird niemals veröffentlicht. Name erforderlich. Lade Kommentare …. E-Mail Erforderlich Name Erforderlich Website. An E-Mail-Adresse senden Dein Name Deine E-Mail-Adresse.

Auf dem erdbeerfeld. ein frühlingsgedicht

Beitrag nicht abgeschickt - E-Mail Adresse kontrollieren! E-Mail-Überprüfung fehlgeschlagen, bitte versuche es noch einmal. Ihr Blog kann leider keine Beiträge per E-Mail teilen.

Aktuell Frauen

Anitra

Fritz Rubin Erdbeeren.
Mehr

Elin

Auf dem nahen, nicht entfernten, Feld geh ich heut Erdbeern… ernten.
Mehr

Molly

Jetzt beginnt wieder die Erdbeerzeit, köstliche Erdbeeren sind zur Ernte bereit, rot, prall und rund reifen sie in der Sonne, schon ihr Anblick ist die reinste Wonne.
Mehr

Stepha

Fritz Rubin Erdbeeren.
Mehr