Felipa

Hodenkobold Bild
Nachricht schreiben/Nachricht senden/Chat jetzt

Informationen

  • Jahre alt:
  • 20

Über

Hodenkobold, Saukerl, Langweiler … Wenn sich das starke Geschlecht vom Acker gemacht hat, du ihn endlich losgeworden bist oder einfach mal so über Männer herziehen möchtest, ist dieses frivole Malbuch genau das Richtige für dich. Jedes der zahlreichen Motive wurde für die tollen Momente der Befreiung liebevoll von Hand gestaltet. An die Stifte, fertig: Los, fang an und fühl dich besser! Mit Motiven von Amina Romano.

Beschreibung

Der Hodenkobold ist landläufig als Beleidigung bekannt.

Die Wenigstens wissen, das diese Beleidigung von einer kleinen Kreatur abstammt, die diese Bezeichnung eigentlich gar nicht verdient hat. Dieser führte Experimente an einer Echse durch, in welcher er die Besonderheiten dieser kleinen Lebewesen ergründen wollte. Doch durch unvorsichtig von ihm eingesetzte Magie verschmolz sein Verstand mit dem der Echsen in seinem Labor.

Hodenkobold. photo gallery:

Seit dem tollen diese kleinen Wesen durch die Wälder und Berger vom Kaiserreich Lemanien. Im laufe der Zeit wurde aus Rode durch einige Fehler bei Transkriptionen aus Rodekobold zu erst Hodekobold und später gar zum heutigen Hodenkobold.

Die geschuppte Haut geht, abhängig von Wohnort und durchschnittlicher Temperatur, von einem satten Grün- oder Orange-Ocker-ton bis ins dunkelbraune bis leicht gräuliche. Die Augen sind im Vergleich zur echten Eidechse mehr nach vorne gerückt und ähneln eher dem Menschen.

Required cookies & technologies

Die Schnauze ähnelt eher der eines Krokodilkaimans. Für gewöhnlich haben sie recht scharfe Krallen an den Enden dieser, mit den sie sowohl gut Klettern als auch Graben können. Sie können durch diese wie kleine Menschen laufen. Ihr Schwanz hat noch immer die Funktion eines Speicherorgans, ist jedoch verkümmert und kann nicht mehr abgeworfen werden.

Er ist länglicher geworden und ist auf der Oberseite mit Hornzacken bewehrt.

About hodenkobold.:

Diese ziehen sich über den Rücken entlang der Wirbelsäule bis in den Nacken. Weiterhin ist zu erwähnen, dass sich die meisten Exemplare entweder in Blätter oder in weggeworfene Lumpen hüllen, die sie im Wald finden. Seltener findet man Hodenkobolde, die einen Kaninchenpelz oder gar Fuchspelz tragen.

Auch gibt es gewiefte Exemplare, die sich Kinderkleidung ergattert oder Lederstücke klauen und diese als Kleidung für hodenkobold umnähen. Der Hodenkobold in freier Wildbahn vertreibt sich die Zeit zumeist mit dem Erkunden seiner Umgebung und der Nahrungssuche. Besonders schmackhafte Pflanzen werden zum Teil ausgegraben und in die nähere Umgebung zur Höhle gepflanzt und gepflegt. Der Bild ist ein recht soziales Wesen.

Er leben meist in Gruppen von bis zu 8 Wesen, die ähnlich einer Familie aufgebaut sind. Kinder bleiben bis kurz nach der Geschlechtsreife in diesem Familienverbund, ehe sie sich selbst aufmachen und eine eigene Familie gründen.

Dies geschieht zumeist nach einer längeren Wanderung, bei der die Kobolde zumeist ihre Partnerin beziehungsweise ihren Partner finden.

Ab und zu kehren die einzelnen Idividuen in ihren Heimatbau zurück um ihre Eltern wiederzusehen. Zumeist werden bei solchen Treffen Funde ausgetauscht und sich gegenseitig Geschenke gemacht.

Hodenkobold

Dem Menschen begenet er zuweilen mit Vorsicht, doch kann er nicht davon ablassen, ihnen Streiche zu spielen oder ihnen Sachen zu stibitzen oder einfach Dinge umzulegen. Besonders gewifte Exemplare werden zuweilen sogar als Poltergeister bezeichnet. Dies kommt daher, dass sie sich in unbekannten Umgebungen sehr gut verstecken können.

Einige Exemplare in Gefangenschaft werden auch als Gaukler gehalten, doch leiden sie zumeist sehr unter der Gefangenschaft und der Willkühr ihrer Besitzer. Der Hodenkobold ist prinzipiell ein Allesfresser.

Beschreibung

Neben kleineren Säugetieren oder Insekten verspeist er auch Blattwerk, Rinde und andere Pflanzen. Zumeist findet diese Kreatur auch gefallen an Proviant von Reisenden und kann mit diesem auch angelockt werden. Die Leibspeise des Hodenkoboldes ist Honig, Pilze und seltene Beeren.

Der Hodenkobold kommt für Gewöhnlich in den Bergen und Wäldern Lemaniens vor. Sie wohnen zumeist in kleineren Gruppen in einer Höhle oder in alten, morschen Bäumen. Entgegen der landläufigen Meinung, der Hodenkobold wolle dem Menschen nur schaden oder Streiche spielen, stimmt dies nicht.

Unter anderem gibt es Berichte, in denen diese Wesen verirrten Wanderern den Weg zur nächsten Taverne oder Stadt gewiesen haben sollen. Auch für die Nahrungssuche können abgerichtete Exemplare genutzt werden, da sie eine Vorliebe für Pilze und seltene Beeren haben.

Auch an der weit verbreiteten Beleidigung, die einen Hodenkobold als Dumm darstellt, ist auch wenig dran.

Durch ihr ausgeprägtes Sozialverhalten wurde in Experimenten gezeigt und in freier Wildbahn beobachtet, dass Exemplare von einander lernen, um gemeinsam stärker zu sein. Der Hodenkobold kommt auf Grund seines schlechten Rufes auf keinem Wappen vor, da sich kein Land als Dumm darstellen will.

In einigen Schulen in Lemanien wird der Hodenkobold als Note 6 verteilt oder die Schüler, die im Jahr den schlechtesten Schnitt hatte, als Hodenkobold verkleidet werden. Schattenbrecher Wiki Erkunden. Hauptseite Diskutieren Alle Seiten Community Letzte Blogbeiträge. Charakter 1 Charakter 2. Diese anpassen.

Anleitung Bearbeitungslink für Admins Hilfeforum im Community-Wiki. FANDOM Videospiele Filme TV. Entdecken Community-Wiki. Registrieren Du hast noch kein Benutzerkonto?

Weitere produkte

Versionsgeschichte Diskussion 0. Kategorien Infobox-Vorlagen WIP Kaiserreich Lemanien Kreatur Mystische Kreatur Erscheinung Kobold. Fan Feed 1 Huhn 2 Königreich Rezi. Sturm der Liebe Wiki. FandomShop Newsletter Fan Lab.

Beliebt Mädchen

Valerie

Willkommen auf gfoidma.
Mehr

Sherye

Home Neue Sprüche Beliebte Sprüche Besten Sprüche Zufällige Sprüche Zitat des Tages jetzt abonnieren!
Mehr

Cherie

Kochschürze auf Lager.
Mehr

Tilda

In Sachen lustige Beleidigungen zum Beispiel.
Mehr